Online Training für Führungskräfte & Management

Die Online Trainings von ELUCYDATE setzen einen klaren Fokus auf die Kompetenzen, die in der modernen Arbeitswelt entscheidend sind. Und das sind – neben den rein fachlichen Qualifikationen – vor allem persönliche Kompetenzen.

Logo Elucydate
ELUCYDATE ist eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG und Bestandteil des Lernangebots von WEKA Digitales Lernen, dem Full-Service Anbieter für alle Herausforderungen rund um die digitale Weiterbildung in Unternehmen.

Kursübersicht E-Learning-Kurse Management

Wer mit dem digitalen Wandel Schritt halten will, der braucht nicht nur fachliche, sondern auch umfangreiche persönliche Kompetenzen. Mit den Kursen von ELUCYDATE punkten Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte in den Bereichen, die jetzt und in Zukunft den Unterschied machen.
Agil führen
Unsere Arbeitswelt verändert sich immer schneller und stellt uns ständig vor neue, zunehmend komplexere Herausforderungen. Um diese zu bewältigen, sind neue Formen der Zusammenarbeit gefragt. Starre Hierarchien und Einzelkämpfer an der Spitze sind Vergangenheit.

Agilität braucht Mut, Offenheit und echtes Teamwork über Hierarchien und Fachbereiche hinweg, um effizient auf Veränderungen reagieren und Potenziale voll nutzen zu können. Agile Führungskräfte, die neue Arbeitsprinzipien denken, leben und authentisch vermitteln können, sind daher unabdingbar, um Zukunftsfähigkeit zu gewährleisten.

Lernzeit: 105 Minuten

Autor: Roman Schilling

Verfügbare Sprachen:

Agile Teams organisieren
Die Welt spricht auf einmal von „agilen Teams“. Für manche ein rotes Tuch, für andere der Heilige Gral. Aber was zeichnet denn ein agiles Team aus? Agile Arbeitsweisen bieten für Teams enorme Potenziale, besonders dann, wenn Teammitglieder örtlich und zeitlich unabhängig voneinander arbeiten müssen. Sich agil zu organisieren, muss auch gar nicht so schwer sein, wie es scheint. Ein paar einzelne Werkzeuge können ein Team auf den richtigen Weg bringen.

Lernzeit: 105 Minuten

Autor: Daniel Barth

Verfügbare Sprachen:

Change erfolgreich managen
Wie erkennen Sie als Führungskraft, ob und wann ein Change in den Prozessen und Strukturen Ihres Unternehmens notwendig wird? Auf welche Prinzipien und Strategien können Sie zurückgreifen, um ein professionelles Change Management zu betreiben?

Es wird geschätzt, dass zwei Drittel der Veränderungen scheitern, oder nicht die angestrebte Zielvorstellung erreichen. Dies lässt sich effizient vermeiden, wenn Sie die entsprechenden Erfolgsfaktoren in den jeweiligen Phasen der Veränderung kennen und konsequent in der Praxis umsetzen.

Lernzeit: 120 Minuten

Autor: Sven Grote

Verfügbare Sprachen:

Changeability stärken
Die Welt wird immer dynamischer, wir müssen mehr leisten und uns idealerweise an alles Neue so schnell wie möglich gewöhnen. Wie können Sie als Führungskraft Ihre ganz persönliche Veränderungskompetenz stärken? Und wie erzeugen Sie nachhaltige Wandlungsbereitschaft im Team? Changeability, die Fähigkeit und Bereitschaft, anstehende Veränderungen zu bewältigen und diese zugleich für sich zu nutzen, ist heute ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter.

Lernzeit: 105 Minuten

Autor: Roman Schilling

Verfügbare Sprachen:

Die Führungskraft als Coach
In Zeiten von agil arbeitenden Teams und flachen Hierarchien wandelt sich die Rolle von Führungskräften immens. Top-down-Entscheidungen sind immer weniger gefragt – und oft nicht mehr wirksam.

Begegnen Führungskräfte ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen als Coach, ändert sich ihre ganze Haltung. In diesem Kurs erfahren Sie, was diese Haltung ausmacht und Sie bekommen hilfreiche Coaching-Methoden an die Hand.

Lernzeit: 105 Minuten

Autor: Susanne Nickel

Verfügbare Sprachen:

Fehlerkultur zulassen
Fehler sind Teil des Spiels. Wenn Sie nie Fehler machen, machen Sie nur das, was Sie schon immer machen und können somit auch keine Fortschritte erzielen. In den heutigen Zeiten des Wandels ist aber entscheidend, dass Sie sich anpassen und immer wieder Neuland betreten. Wie gehen Sie da am besten mit Fehlern um? Auf was gilt es in der Kommunikation zu achten? Und wie lässt sich eine produktive Fehlerkultur im Unternehmen etablieren?

Lernzeit: 105 Minuten

Autor: Markus Jotzo

Verfügbare Sprachen:

Führen mit Zielen
Weg von der problemorientierten Kontrollinstanz – hin zur unterstützenden und strategischen Steuerung! Durch das Führen mit Zielen verändert sich die Rolle der Führungskraft.

Einer der größten Vorteile bei dieser Art des Führens liegt, neben der Anpassung individueller Mitarbeiterziele an die Unternehmensstruktur, in der zukunfts- und ergebnisorientierten Dynamik. Dabei geht es nicht nur um leistungsabhängige Entlohnung, die motivationsfördernd wirkt, sondern auch darum, dem jeweiligen Mitarbeiter entsprechende Freiheiten einzuräumen, sodass dieser selbstständig Lösungswege entwickeln kann.

Lernzeit: 120 Minuten

Autor: Astrid G. Weinwurm-Wilhelm

Verfügbare Sprachen:

Leading Simple - Wie führe ich mich selbst?
Der erfolgreiche Coach und Führungsexperte Boris Grundl vermittelt in diesem Kurs die wichtigsten Prinzipien der Selbstführung. Und er weiß, wovon er spricht! Seit einem schweren Unfall ist Grundl querschnittsgelähmt, sitzt im Rollstuhl – und coacht heute die Elite der Wirtschaft in Deutschland. Er hat verstanden, wie wichtig es ist, sich selbst zu führen, bevor man andere wirkungsvoll führen kann.

Anhand von begrifflichen Gegensatzpaaren können wir unser (berufliches) Leben in die eigene Hand nehmen und klar strukturieren. Kennen wir etwas nur, oder können wir es auch? Nehmen wir etwas hin, oder interpretieren wir es im Rahmen unserer Möglichkeiten selbst? Befinden wir uns situativ in der sozialen Norm oder in der Marktnorm? Wenn wir uns der Unterschiede bewusst werden und die vorgestellten Konzepte leben, beweisen wir in der praktischen Umsetzung die eigene Führungsqualität, denn Worte zeigen, was jemand gerne wäre, während Ergebnisse zeigen, wer jemand ist!

Lernzeit: 90 Minuten

Autor: Boris Grundl

Verfügbare Sprachen:

Stakeholder steuern
Stakeholder oder Anspruchsgruppen sind Institutionen oder Personen, die Erwartungen an ein Unternehmen, einen Unternehmensbereich oder ein Projekt haben. Hier stellen sich zwangsläufig Fragen: Wer sind diese Stakeholder genau? Sind deren Ansprüche gerechtfertigt? Wie wird man diesen Ansprüchen gerecht?

Lernzeit: 105 Minuten

Autor: Peter Hohberger

Verfügbare Sprachen:

Strategisch denken
Unsere Umwelt ist geprägt von ständigen Veränderungen. Dies gilt für Personen wie für Unternehmen. Heutzutage ist es kaum noch so, dass wir Entscheidungen treffen können, die rein auf Erfahrung basieren. „Das, was in der Vergangenheit Einfluss hatte, wird auch in der Zukunft maßgeblich sein.“

Diese Regel gilt nicht mehr. Deshalb ist es so wichtig, strategisch denken zu können.

Lernzeit: 105 Minuten

Autor: Peter Hohberger

Verfügbare Sprachen:

Teams bilden
Eine Gruppe von Menschen nicht nur gemeinsam an ein Ziel zu bringen, sondern sie während des Prozesses auch unterstützend zu begleiten, ist eine der Königsdisziplinen in der Führung.

Was für Persönlichkeiten bringen die einzelnen Mitglieder der Gruppe in das Teamwork ein?  Welche Arbeitsstile treffen aufeinander, und wie kann man die richtige Synergie für eine erfolgreiche Zusammenarbeit schaffen? Besonders wichtig und hilfreich ist die Kompetenz einer vertieften Menschenkenntnis, um Potentiale zu stärken und Konflikten rechtzeitig vorzubeugen.

Lernzeit: 120 Minuten

Autor: Jörg Tausendfreund

Verfügbare Sprachen:

Teamwork fördern
Die meisten Stellenbeschreibungen führen uns vor Augen: Teamfähigkeit scheint das A und O der Soft Skills zu sein, die man außer Fachwissen und Erfahrung für einen Job mitbringen sollte. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass man mit seinen Kollegen in einem sog. „Team“ arbeiten wird, egal ob man sich diese Bezeichnung verdient hat oder nicht. Wollen Sie hinter den Vorhang blicken? Interessiert Sie, worin Teamfähigkeit genau besteht? Erarbeiten Sie sich, welche Zutaten es braucht, damit sich aus einer Gruppe von Menschen ein echtes Team entwickeln kann.

Lernzeit: 90 Minuten

Autor: Astrid Hellwig

Verfügbare Sprachen:

Von Vielfalt profitieren
Diversity Management im 21. Jahrhundert ist weit mehr als reines Streben nach Gleichberechtigung oder Antidiskriminierungsmethode. Es geht vielmehr um den konstruktiven Nutzen der (sozialen) Vielfalt für das gesamte Unternehmen, sowohl aus Perspektive der Arbeitgeber, als auch aus der der Arbeitnehmer.

Werden Offenheit und Vielfalt als feststehende Werte definiert, verbessert das nicht nur die Außenwirkung eines Unternehmens, sondern steigert gleichzeitig die Attraktivität des Arbeitsplatzes. Zudem profitieren Sie in einer globalisierten Welt von den internationalen Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter – so erreicht Ihr Unternehmen nicht zuletzt auch eine Vielzahl an unterschiedlichen Kundengruppen!

Lernzeit: 120 Minuten

Autor: Astrid G. Weinwurm-Wilhelm

Verfügbare Sprachen:

Wirksam delegieren
Als Führungskraft ist wirksames Delegieren DAS Mittel, um Ihre Ziele zu erreichen. Wenn Sie das gut tun, haben Ihre Mitarbeiter richtig Lust auf die Herausforderungen, die Sie an die Mitarbeiter weitergeben.

Denn Menschen wollen grundsätzlich leisten – ohne Ausnahme. Seien Sie gespannt, wie Sie auch hartnäckige Mitarbeiter motivieren können, anzupacken und mitzuarbeiten.

Lernzeit: 105 Minuten

Autor: Markus Jotzo

Verfügbare Sprachen:

Wirkungsvoll führen
Über kaum ein anderes Management-Thema wurde so viel geredet und geschrieben, geforscht, erprobt, verworfen und wieder hervorgeholt wie über die Frage der „Menschenführung“ − und das nicht erst in den letzten 50 Jahren, sondern bereits seit der Antike. Was ist dran an diesem Thema? Was macht es so spannend und faszinierend, dass wir es nicht schon längst auf den Müllhaufen der Geschichte geworfen haben? Konsolidieren Sie Ihr Wissen auf diesem Gebiet. Ergründen Sie die Auswirkungen von Werten und Überzeugungen auf Ihr Führungsverhalten. Schauen Sie mutig auf Ihre Haltung als Führungskraft.

Lernzeit: 90 Minuten

Autor: Astrid Hellwig

Verfügbare Sprachen:

Individuelle E-Learning-Kurse Management

Mit maßgeschneidertem E-Learning zum Lernerfolg:

  • Für den von Ihnen gewünschten Anwendungszweck entwickeln wir Leistung nach Maß. Gemeinsam analysieren wir Ihren genauen Bedarf und entwickeln geeignete didaktische Konzepte, Drehbücher und Designs.
  • Als Full-Service-Anbieter übernehmen wir die Programmierung Ihrer E-Learning Lösung und kümmern uns um eine professionelle Medienproduktion. Selbstverständlich führen wir Sie und Ihre Kollegen und Mitarbeiter detailliert in Ihr Programm ein. Auf Wunsch übernehmen wir gerne das Hosting und die lückenlose Dokumentation der durchgeführten Kurse.

Einblick E-Learning-Kurse Management

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Bitte verraten Sie uns noch ein paar Angaben zu Ihnen und Ihrem Unternehmen.

Unser Team wird Ihnen die gewünschten Informationen im Anschluss persönlich zukommen lassen und sich mit Ihnen per E-Mail in Verbindung setzen.