WEKA e-Learning logo

E-Learning mit Profis

Content & Lernlösungen

Angebot einholenInhalte testen

E-Learning Cyber Security und Informationssicherheit

(4.5)

Mit den WebTrainern zur Informationssicherheit schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen

  • Mit Scaltel SNS Systems enwickelt – den Experten für Informationssicherheit und Datenschutz

  • Über 43.000 erfolgreiche Kursteilnehmer

  • Sofort starten auch ohne LMS: alle Module kostenfrei & unverbindlich testen

Mit 3 Klicks zum Testzugang oder Angebot

Vollen Umfang jetzt gratis testen!

Weil Mitarbeiter Ihre beste Firewall sind.

Was Sie hier lernen

Welche Inhalte hat das Training?
Wie kann ich starten?
Wie sehen die Inhalte im Detail aus?
Was sagen andere Kunden?
100 Millarden € Schäden pro Jahr aufgrund ungeschulter Mitarbeiter.

Mit der erprobten Kombination aus hochwertigen, aktuellen Inhalten und einem fundierten didaktischen Konzept schützen Sie Ihr Unternehmen.

Wählen Sie ihre Kursinhalte

>> zu den Kursinhalten
Innovatives Konzept – nachhaltiger Lerneffekt
  • Intuitive Bedienbarkeit und ein modernes Design erleichtern den Zugang. 

  • Kurze, prägnante Lerneinheiten fördern das Verständnis und die Lernmotivation. 

  • Kurzvideos und Storytelling bieten einen unterhaltsamen Einstieg. 

  • Interaktive und spielerische Elemente aktivieren die Teilnehmer und sorgen für Lernspaß. 

  • Übungen und Fälle aus dem Arbeitsalltag

  • Nachhaltiger Wissenstransfer durch Checklisten, Infografiken und Arbeitshilfen.

  • Verständniskontrolle und Teilnahmebestätigung dienen Ihnen als anerkannte Unterweisungsdokumentation. 

WEKA E-Learning Projektmanagement individuelle Lernmedien
Sie möchten einen gänzlich maßgeschneiderten
E-Learning-Kurs?

Unsere Experten freuen sich darauf, für Sie einen individuellen Kurs zum Thema Informationssicherheit zu entwickeln. Sie werden überrascht sein, wie preiswert Ihr maßgeschneiderter Kurs aufgrund unserer mehr als 23-jährigen Erfahrung ist.

Alles aus einer Hand

  • Bedarfsanalyse gratis
  • Design & Programmierung
  • Konzept & Drehbuch
  • Anwenderschulung
Angebot erhalten

Oder Sie rufen uns unverbindlich an: +49 (0) 8233 23-9117

Sie haben Fragen?
Gute Antworten sind unser Job.

Allgemeine Fragen

Welche Inhalte kann ich schulen?

Wie wird das E-Learning bereitgestellt?

Kann ich die Inhalte testen?

Michael Rustler-Schecke Vertiebsleiter WEKA MediaLaut § 12 ArbSchG in Verbindung mit DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ müssen Sie als Arbeitgeber Ihre Mitarbeiter ausreichend und angemessen sowie in verständlicher Form und Sprache unterweisen.

Mindestens einmal jährlich.

Zudem:

  • bei Einstellung oder Umsetzung von Mitarbeitern
  • vor jeder neuartigen Tätigkeit
  • vor Arbeiten in ungewohnter Umgebung
  • bei Erkennen unsicheren Verhaltens
  • aus aktuellem Anlass, z.B. Unfall
  • bei Rückfragen der Mitarbeiter/innen

Die Unterweisungsthemen ergeben sich aus den betrieblichen Gegebenheiten. Essenzielle Themen zur Grippe- und Erkältungszeit sowie der aktuellen Pandemie-Situation sind sicherlich “Hygiene” und “Infektionsschutz”.

Ein großer Vorteil ist die Flexibilität und Zeitersparnis. Sie sparen sich die aufwendige Organisation rund um eine Präsenzveranstaltung (Terminierung, Räumlichkeiten, technische Gegebenheiten) und laden jeden Mitarbeiter dazu ein, selbstständig zu einem geeigneten Zeitpunkt seine Unterweisung auszuführen. Darüber hinaus können Sie den allgemeinen Wissensstand zentral von Ihrem PC aus überwachen. Sie erzielen deutlich bessere Lernerfolge.

Sie können aus über 70 verschiedenen Kursen aus den Bereichen Arbeitsschutz, Brandschutz, Compliance, Datenschutz, Elektrosicherheit, Energiemanagement, Fuhrpark, Gefahrstoffe, Informationssicherheit, Produktsicherheit, Qualitätsmanagement, Unternehmensführung und Umweltschutz genau die Kurse wählen, die für ihre betrieblichen Anforderungen relevant sind. Eine detaillierte Kursübersicht finden Sie in dem PDF

Ja, als Full-Service-Anbieter übernehmen wir die Entwicklung und Erstellung Ihrer E-Learning-Lösung. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierzu ein individuelles Angebot.

Wir produzieren Ihnen gerne auch spezifische Trainings zu Ihren Themen. Gerne erstellen wir Ihnen hierfür ein individuelles Angebot.

Nein. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir den betrieblichen Bedarf und erstellen daraus Ihr individuelles Kurs- und Lizenzangebot.

Damit der optimale Lernerfolg sichergestellt ist, greifen alle WEKA WebTrainer Kurse auf modernste didaktische Erkenntnisse zurück. In 4 Phasen werden den Teilnehmer das Wissen nachhaltig vermitteln und mit kleinen Übungen der Lernerfolg sicherstellen. Die Verständniskontrolle am Ende zeigt, ob und welche Inhalte wiederholt werden müssen.

Sind die Fragen richtig beantwortet, wird die personalisierte Teilnahmebestätigung erzeugt. Sie dient Ihnen gleichzeitig als anerkannte Unterweisungsdokumentation.

Zwei Modelle stellen wir standardmäßig für Sie bereit:

  1.  „Software as a Service“ (SaaS) – Hosting durch WEKA, Zugänge für alle Mitarbeiter werden via Selbstregistrierung dieser durchgeführt.
  2. „SCORM“ – Ihr Kurspaket wird im Standard im SCORM 1.2 (Stand 03.2023) ausgeliefert und steht Ihnen zur internen Einbindung auf Ihrem LMS zur Verfügung. Gegen Aufpreis ist auch die Bereitstellung in xAPi möglich.

Die WEKA Web Trainer werden im Rechenzentrum der WEKA Media in Kissing bei Augsburg gehostet. Die Dokumentation zu Leistungsprofil und Sicherheit hinsichtlich Rechenzentrums und Datenverarbeitung sind Bestandteil des Lizenzvertrags und kann vorab von Ihnen eingesehen werden.

Die Lauffähigkeit ist auf IOS und Android Mobilgeräten gegeben. Wir empfehlen eine Bildschirmdiagonale ab Tablet-Größe.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei der Saas-Variante ein Jahr, bei SCORM-Bereitstellung zwei Jahre.

Unsere Jahreslizenzpreise sind immer Pauschalen, die anhand Ihrer Unternehmens-/ Standortgröße, der technischen Bereitstellungsgebühr und der Anzahl der Kurse berechnet werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Nein, die Updates sind in der Jahreslizenz inklusive.

Sie erhalten gerne komplett kostenfrei von uns einen persönlichen Testzugang. So können Sie zwei Wochen all unsere Kurse auf Herz und Nieren prüfen.

Ein Großteil der Kurse ist auch in Englisch verfügbar. Darüber hinaus bieten wir Ihnen an Kurse für Sie individuell in andere Sprachen zu übersetzen.

Das ist von Kurs zu Kurs unterschiedlich. Im Durchschnitt liegt die Dauer bei ca. 25-30 Minuten. Durch die multimediale Aufbereitung der Kurse ist jeder Kurs sehr kurzweilig.

Die Inhalte der Kurse werden von Fachautoren erstellt und von Juristen geprüft. Dies garantiert Ihnen hohe inhaltliche Qualität und Aktualität.

Sie möchten einen Kurs zum Thema Informationssicherheit gratis testen oder ein persönliches Angebot erhalten?

Bei uns sind Sie richtig.
Mit 3 Klicks zum Testzugang oder Angebot.
Den besten Eindruck erhalten Sie mit dem Gratistest des Kurses.

Erste Details zu den Inhalten finden Sie hier.

Informationssicherheit: Grundlagen

E-Mail-Betrug und Phishing

Schutz Ransomware und Malware

Umgang mit Passwörtern

Informationssicherheit im Arbeitsalltag

Mobiles Arbeiten und Homeoffice

Soziale Netzwerke

Nutzung von Clouddiensten

Social Engineering und Human Hacking

Individueller E-Learning Kurs IT Security & Informationssicherheit

Informationssicherheit: Grundlagen

Die wichtigsten Risiken im Bereich Cyber-Security vermeiden

Cyberangriffe wie Phishing-Mails und Ransomware-Attacken treffen Unternehmen zunehmend härter. Das Training „Grundlagen der Informationssicherheit“ sensibilisiert Mitarbeitende für die wichtigsten Risiken. So schützen Sie sich und Ihr Unternehmen wirksam vor Bedrohungen – im Büro, beim mobilen Arbeiten oder im Umgang mit sozialen Netzwerken. Der Kurs bietet mit kurzen Videos, Praxisfällen aus dem Arbeitsalltag und einer Bibliothek die optimale Vorbereitung für die Vermeidung von Gefahren im digitalen Raum.

Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download

E-Mail-Betrug und Phishing

Phishing-Attacken abwehren und sicher mit E-Mails arbeiten

E-Mails sind das häufigste Einfallstor für Cyberkriminelle. Durch das Versenden von Spam- und Phishing-E-Mails versuchen die Täter, Ihre Daten auszuspähen oder Schadsoftware in Ihrem Unternehmensnetzwerk zu verbreiten. Solche Angriffe sind zum Teil sehr professionell gestaltet und nicht ohne Weiteres als Gefahr zu enttarnen. Umso wichtiger ist es, dass Mitarbeitende den sicheren Umgang mit E-Mails beherrschen.

Mit dem Training „Phishing-Attacken abwehren: Sicheres Arbeiten mit E-Mails“ sensibilisieren Sie Mitarbeitende für Gefahren durch Spam und Phishing. Ihre Belegschaft lernt, Phishing-E-Mails, manipulierte Webseiten und Schadsoftware zu erkennen und Ihr Unternehmensnetzwerk vor Angriffen per E-Mail zu schützen.

Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download

Schutz Ransomware und Malware

Angriffe mit Schadsoftware erfolgreich abwehren

Die Gefahr, Ihr Unternehmensnetzwerk mit Malware zu infizieren, ist groß. Cyberkriminelle entwickeln alle paar Sekunden einen neuen Schadsoftware-Typ. Der bekannteste unter ihnen ist die aktuell verbreitete Ransomware (Erpresser-Software). Ist der Computer eines Mitarbeitenden infiziert, können fortschrittliche Schadsoftware-Typen sich im gesamten Unternehmensnetzwerk ausbreiten, weitere Malware nachladen und schwere Schäden anrichten. Neben Computern und Laptops bieten mobile Endgeräte, wie Smartphones oder Tablets, eine ideale Angriffsfläche, da viele Nutzer hier keine Anti-Schadsoftware-Programme installiert haben.

Der WebTrainer „Malware- und Ransomware-Attacken erfolgreich abwehren“, vermittelt praxisnah, wie Sie und Ihre Mitarbeitenden geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen, um sich und Ihr Unternehmen vor einem Ransomware-Angriff zu schützen.

Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download

Umgang mit Passwörtern

Für Passwortsicherheit sorgen und Accounts vor Hackern schützen

Müssen auch Sie sich bei zahlreichen Plattformen, Portalen und Internetseiten registrieren und sich dabei jedes Mal ein neues Passwort überlegen? Um den Überblick über alle Passwörter zu behalten, verfolgen viel zu viele Menschen immer noch den Ansatz, ein einfaches Universalpasswort zu verwenden. Cyberkriminelle nutzen verschiedene Methoden wie Brute-Force-Attacken und Wörterbuchangriffe, um solche Passwörter innerhalb von Sekunden zu knacken und dann die Accounts ihrer Opfer zu missbrauchen. Deshalb ist es wichtig, es Angreifern so schwer wie möglich zu machen.

Lernen Sie im Kurs „Passwortsicherheit: Accounts vor Hackern schützen“, wie Sie und Ihre Mitarbeitenden sichere Passwörter und Passphrasen vergeben und wie Ihnen Passwortmanager und Mehr-Faktor-Authentisierung dabei helfen, Ihre Accounts zu schützen.

Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download

Informationssicherheit im Arbeitsalltag

Cyberrisiken erkennen und IT-Sicherheit im beruflichen Alltag stärken

Der Arbeitsalltag im heutigen digitalen Zeitalter ist vielseitig, komplex und manchmal voller unerwarteter Herausforderungen. Kriminelle versuchen immer wieder, sich Zugang zu Unternehmen zu verschaffen. Sicherheitsrisiken im Arbeitsalltag entstehen beispielsweise durch einen unaufgeräumten Schreibtisch, den unachtsamen Umgang mit Gästen oder die unvorsichtige Verwendung von Internetzugängen oder externen Speichermedien.

Bestimmte Verhaltensregeln – wie etwa eine Clean-Desk-Policy – sowie Regeln zum Umgang mit vertraulichen Informationen und Besuchenden bieten die ideale Grundlage für einen sicheren Arbeitsalltag. Ihre Mitarbeitenden erfahren, wie sie sich online und offline so verhalten, dass ein sicherer Arbeitsalltag gewährleistet wird.

Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download

Mobiles Arbeiten und Homeoffice

Informationssicherheit beim mobilen Arbeiten gewährleisten

Viele Teams arbeiten heutzutage an verschiedenen Orten und sind digital vernetzt. Ob im Zug, im Café, mit dem Diensthandy oder am heimischen Schreibtisch: Mobiles Arbeiten ermöglicht viel Flexibilität, birgt aber auch Gefahren für die Informationssicherheit. In einem Moment der Unachtsamkeit können Angreifer vertrauliche Informationen auslesen, Gespräche belauschen oder sich Zugang zu den mobilen Geräten von Mitarbeitern verschaffen. Auch öffentliche WLAN-Verbindungen bergen Risiken, da es für Kriminelle über die oft unverschlüsselten Verbindungen leichter ist, Daten auszuspähen oder Malware zu verbreiten.

Das Training „Informationssicherheit beim mobilen Arbeiten“ sensibilisiert für die Risiken und zeigt, wie Mitarbeitende beim mobil sicher und produktiv arbeiten können.

WebTrainer Informationssicherheit Mobiles Arbeiten und HomeOffice
Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download

Soziale Netzwerke

Sicher in Verbindung bleiben und Hackerangriffen in sozialen Medien entgehen

Soziale Netzwerke sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie ermöglichen uns, sich mit anderen zu vernetzen, Informationen auszutauschen und unsere Interessen zu teilen. Oft verschwimmen in den hier die Grenzen zwischen Privatem und Beruflichem: Mitarbeitende fügen ihre Kollegen als Facebook-Kontakte hinzu, verbinden sich über LinkedIn mit potenziellen Geschäftspartnern oder installieren WhatsApp auf dem Diensthandy. Neben vielen Vorteilen bergen soziale Netzwerke auch Risiken. Immer wieder geben sich Kriminelle als vermeintliche Kollegen aus und versuchen, an vertrauliche Daten zu kommen.

Der WebTrainer „Soziale Netzwerke sicher nutzen“ vermittelt, wie sich Mitarbeitende sicher in den sozialen Netzwerken bewegen und Herausforderungen wie beispielsweise Kontaktanfragen von Unbekannten oder kritische Datenschutzeinstellungen gekonnt meistern.

Sicher in Verbindung bleiben: Inhalt zum Kurs Soziale Netzwerke
Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download

Nutzung von Clouddiensten

Internet- und Clouddienste sicher einsetzen und Unternehmensdaten schützen

Die digitale Vernetzung ist allgegenwärtig und Cloud- und Kollaborationsdienste spielen eine immer größere Rolle in unserem Leben. Clouds ermöglicht es uns, Daten und Inhalte extern zu speichern, von überall darauf zuzugreifen und sie nahtlos zwischen verschiedenen Geräten zu synchronisieren. Ob es um das Teilen von Dateien, das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern von persönlichen Dokumenten geht – Clouddienste bieten uns eine Vielzahl von praktischen Funktionen und unzählige Möglichkeiten. Werden sie jedoch unvorsichtig eingesetzt, bergen sie Risiken für die Informationssicherheit.

Der WebTrainer „Sicher zusammenarbeiten mit Cloud- und Kollaborationsdiensten“ sensibilisiert Mitarbeitende für die Risiken und vermittelt Praxistipps, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten in der Cloud zu schützen. Dazu gehören ein bedachtes Hochladen von Informationen genauso wie eine bewusste Dateifreigabe.

Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download

Social Engineering und Human Hacking

Attacken auf die „Sicherheitslücke Mensch“ abwehren

Ihr Unternehmen sichert sich technisch gegen Cyber-Angriffe ab: Es patcht Schwachstellen in Systemen, setzt Firewall und Virenscanner ein und implementiert idealerweise Sicherheitsvorkehrungen wie Zwei-Faktor-Authentisierung. Kriminelle nehmen daher immer häufiger den Menschen als Einfallstor für Angriffe ins Visier. Menschliche Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Vertrauen oder Respekt vor Autorität werden gezielt ausgenutzt, um Mitarbeitende geschickt für ihre Ziele zu manipulieren. Hinzu kommt die rasante Entwicklung von KI-Tools, mit denen Angreifer sogenannte Deep Fakes erstellen und Sie täuschen können.

Wer die Maschen der Angreifer kennt und Sicherheitsmechanismen einsetzt, kann sich schützen. Der WebTrainer „Social Engineering und Human Hacking erkennen“ sensibilisiert für die Sicherheitslücke Mensch und vermittelt Strategien, mit denen sich Ihre Mitarbeitenden gegen Social-Engineering-Angriffen wappnen.

Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download

Individueller E-Learning Kurs IT Security & Informationssicherheit

Mit maßgeschneidertem E-Learning zum Lernerfolg:

Für den von Ihnen gewünschten Anwendungszweck entwickeln wir Leistung nach Maß.

WEKA E-Learning Projektmanagement individuelle Lernmedien
Gratis testen oder Angebot erhaltenAlle Leistungen im Detail zum Download
Gratis testen oder Angebot erhaltenMehr Informationen anfordern
Das sagen unsere Kunden
Wir sind gespannt, was Sie sagen werden.
4 gute Gründe für WEKA
  • Kaufen ohne Risiko

    Dank voll funktionsfähiger Testversionen wissen Sie vorher, was Sie kaufen.

  • Persönliche Betreuung

    Sie haben Fragen? Unsere Produktionsmanager freuen sich auf Ihren Anruf

  • Von Profis, für Profis

    Über 75 Experten entwickeln unsere Produkte mit uns für Sie.

  • WEKA Garantie

    Top Software, immer aktuell und rechtssicher dank regelmäßiger Updates.

Weitere beliebte E-Learning Kurse für Ihr Unternehmen

    Informationssicherheit

    Sensibilisieren Sie mit diesen Kursen alle Mitarbeiter und schützen sich wirksam vor Internetangriffen!

    Qualitätsmanagement

    Das Qualitätsmanagement strukturiert und verbessert systematisch Abläufe und ermöglicht für alle Beteiligten mehr Prozesstransparenz.

    Zwei Qualitätsmanager Innen

    Energiesparmaßnahmen

    Mit den WebTrainern zur Energieeffizienz am Arbeitsplatz und Energiemanagement im Unternehmen sensiblisieren Sie Ihre Mitarbeiter.

    Energieeffizienz Büro und Unternehmen

    Brandschutz

    Mit den WebTrainern zur Brandschutzunterweisung schützen Sie Ihr Unternehmen und die Mitarbeitenden.

    E-Learning Brandschutz

    Compliance

    Mit den WebTrainern zu Compliance schützen Sie Ihr Unternehmen vor Delikten im Unternehmen.

    Compliance E-Learning

    Datenschutz

    Mit den WebTrainern zum Datenschutz schützen Sie Ihr Unternehmen vor der Datenpanne.

    Datenschutz WebTrainer von WEKA

    LkSG Sorgfaltspflichtengesetz

    Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) definiert menschenrechtliche und umweltbezogene Risiken entlang der Lieferkette und schreibt Unternehmen dabei Sorgfaltspflichten vor.

    Vorgesetzter zeigt Mitarbeiter etwas auf dem Computer

    Elektrosicherheit und Elektrofachkraft

    Mit den Kursen zur Elektrosicherheit unterweisen Sie elektrotechnisches Fachpersonal nachhaltig und ohne viel Aufwand.

    Elektrofachkraft

    Arbeitssicherheit

    Mit den WebTrainern zur Arbeitssicherheit schützen Sie die Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen vor Unfällen.

    Arbeitsschutz im Betrieb